Seit über 40 Jahren ist der Name Reitsport Hugenberg ein Begriff in der Reiterszene, der für Kompetenz und Zuverlässigkeit steht. 

Unser Betrieb ist in der Gemeinde Neuenkirchen-Vörden im OT Neuenkirchen ansässig. Reitsport Hugenberg ist das, was man gerne ein alteingesessenes Geschäft nennt. 

Seit 1971 vertreiben wir Reitsportartikel namhafter Marken. Der heutige Geschäftsinhaber – Thomas Hugenberg – hat das Reitsportgeschäft 1995 nach bestandener Meisterprüfung übernommen.

TIPPS UND TESTS VON UNSEREM TEAM

Nie Mehr Wundreiten!

Geschrieben von Thomas Hugenberg

Jedes Jahr besuche ich mehrere hundert Reiterinnen u. Reiter und berate in allen Fragen rund um den passenden Sattel. Und immer wieder werde ich dabei mit einem Thema konfrontiert, das nicht jeder gerne anspricht, aber ein echtes Problem sein kann: Wundreiten im Intimbereich oder am Po.

Die gute Nachricht vorweg: Es gibt tatsächliche eine einfache Lösung für das Wundreiten!

Weiterlesen... Alle Tipps und Tests »

Schnäppchen der Woche

Garizelle Sattelgurt
15,90 €
(inkl. 19 % MwSt.)
  • Gratis-Versand ab 100 €, darunter pauschal faire 4,90 €
  • Erfahrung vom Fachhändler
  • 5 € geschenkt bei Newsletter-Anmeldung
  • kostenlose Rücksendung
  • nach Ihrer ersten Bestellung erhalten Sie ab einem  Bestellwert von 100,- € automatisch einen 10 € Gutschein für die 2. Bestellung
Startseite > Tipps
Tipps
Nicht mehr schwitzen unter dem Reithelm

Gerade jetzt wo es auf den Sommer zugeht möchten Reiter vor allem eins: Nicht schwitzen unter dem Reithelm. Ein tolles, neues Produkt, das hier Abhilfe schafft ist dieser Reithelm von Casco mit FreshAir Ventilation System.


Autor:
Thomas Hugenberg
 
Uvex Reithelm Rückrufaktion

Liebe Kunden, wir bitten Euch kurz zu überprüfen, ob Ihr einen der folgenden Uvex Reithelme seit 2010 gekauft habt. Uvex hat eine Rückrufaktion für vier Modelle gestartet, weil Defizite in der Stoßdämpfung festgestellt wurden.


Autor:
Thomas Hugenberg
 
Praxistipps für den Insektenschutz

alt Wie misst man eigentlich sein Pferd aus, um die passende Größe zu bestellen? Und wie kann man überhaupt im Vorfeld eine gute von einer einfachen Pferdedecke unterscheiden? Ich habe euch ein paar Tipps in meiner kleinen "Deckenkunde" zusammengestellt.


Autor:
Annette Schmies-Hugenberg
 
Nie mehr Wundreiten!

Jedes Jahr besuche ich mehrere hundert Reiterinnen u. Reiter und berate in allen Fragen rund um den passenden Sattel. Und immer wieder werde ich dabei mit einem Thema konfrontiert, das nicht jeder gerne anspricht, aber ein echtes Problem sein kann: Wundreiten im Intimbereich oder am Po.

Die gute Nachricht vorweg: Es gibt tatsächliche eine einfache Lösung für das Wundreiten!


Autor:
Thomas Hugenberg
 
Tipps für die Reitstiefel-Pflege

Reiter lieben ihre Stiefel. Wenn das Leder erstmal weich ist, ist der Reitstiefel oft ein Begleiter über viele Jahre. Gerade mit der richtigen Pflege erhält man seine Lederreitstiefel dauerhaft. Ich habe mal einige Tipps und Tricks zusammengestellt, die ich unseren Kunden gerne gebe.


Autor:
Thomas Hugenberg
 
Kleine Pferdedeckenkunde

Wie misst man eigentlich sein Pferd aus, um die passende Größe zu bestellen? Und wie kann man überhaupt im Vorfeld eine gute von einer einfachen Pferdedecke unterscheiden? Ich habe euch ein paar Tipps in meiner kleinen "Deckenkunde" zusammengestellt.


Autor:
Annette Schmies-Hugenberg
 

Kleiner Tipp für gefrorene Reithallen

Jetzt beginnt wieder die kalte Jahreszeit und allerorts frieren die Reithallen ein. Wir haben einen schönen Tipp für euch, wie ihr den Reithallenboden wieder "frostfrei" bekommt und weiter reiten könnt.


Autor:
Annette Schmies-Hugenberg
 
Pferdesteuer? Nein danke!

Pferdesteuer soll leere Staatskassen füllen - wir sagen: Nein, danke!

Wie es immer so ist: Wenn der Staat kein Geld mehr hat, wird er kreativ. Jetzt mit der seit Wochen heiß diskutierten Pferdesteuer.
Was eine Pferdesteuer für uns als Reiter bedeuten würde und was man schon jetzt dagegen tun kann, hier auf Top-Reitsportartikel.de.


Autor:
Reitsport Hugenberg
 
Sattelpflege

Sattelpflege - So bleibt Ihr Sattel schön und strapazierfähig

altAls Ihr Sattel neu war, war er bereits imprägniert und das erste Mal gefettet, um ihn vor Schmutz und Feuchtigkeit zu schützen. Damit Ihr Reitsattel auch weiterhin die Eigenschaften behält, die Leder von Natur aus hat, sollten Sie ihn aber auch weiterhin regelmäßig von der Unter- und der Oberseite mit einem Lederpflegemittel behandeln.


Autor:
Thomas Hugenberg
 
Wie sehen Pferde im Dunkeln?

Wie sehen Pferde im Dunkeln?

altJetzt im Herbst sollte man sich um das "Gesehenwerden" erheblich mehr Gedanken machen als um die Frage, wie sich Ihr Pferd in dunkler Nacht zurechtfindet. Das menschliche Auge ist dem des Pferdes in Bezug auf das sogenannte Dämmerungssehen nämlich deutlich unterlegen.


Autor:
Thomas Hugenberg
 


 
Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter
Aktionen, Angebote &
Tipps gibt´s hier:
  • Gratis-Versand ab 100 €, darunter pauschal faire 4,90 €
  • Erfahrung vom Fachhändler
  • 5 € geschenkt bei Newsletter-Anmeldung
  • kostenlose Rücksendung
  • nach Ihrer ersten Bestellung erhalten Sie ab einem  Bestellwert von 100,- € automatisch einen 10 € Gutschein für die 2. Bestellung
Protected Shops BewertungswidgetProtected ShopsProtected ShopsProtected Shops Bewertungsübersicht